Der Natur auf der Spur

Der Brunnengraben in Mengen begeistert Alt und Jung mit heimischer Flora und Fauna

Anne Freyer

Von Anne Freyer

Di, 24. August 2010 um 00:00 Uhr

Schallstadt

Hier lernen Kinder, wie ein "Blutroter Hartriegel" aussieht, sie lernen den Unterschied zwischen Trauerweide und Hanfweide, und wie verschiedene Apfelsorten schmecken – denn die dürfen gekostet werden.

In vielen Gemeinden gibt es Erlebnispfade. Egal, ob es um Wein, Wald, Tiere oder Pflanzen geht – es gibt immer jede Menge zu erfahren und zu entdecken. Die BZ stellt in loser Reihenfolge einige dieser Pfade vor. Heute: der Naturlehrpfad Brunnengraben in Schallstadt-Mengen.
Als am 5. März 2005 der Arbeitskreis "Brunnengraben" zu seiner ersten Begehung aufbrach, unterschied sich das Gewässer in nichts von den übrigen Bächen, die Mengen umspülen: Riedgraben und Merzengraben.
Seit dem 5. Jahrhundert vor Christus ließen sich hier die Menschen nieder. Funde aus Bronze-, Kelten- und Römerzeit sowie aus dem frühen Mittelalter beweisen, dass Mengen mit seinen fruchtbaren Lössböden und den zahlreichen Wasserläufen, die die Versorgung mit dem kostbaren Nass sichern, in ununterbrochener Folge besiedelt war.
Bekannt wurde ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung