Bundestagswahlkampf

Der BZ-Check: So lief das erste Kanzlerkandidaten-Triell

Thorsten Knuf, Katja Bauer, Norbert Wallet

Von Thorsten Knuf, Katja Bauer & Norbert Wallet

So, 29. August 2021 um 22:43 Uhr

Deutschland

Angriffe unter der Gürtellinie blieben aus, als Annalena Baerbock, Olaf Scholz und Armin Laschet zum ersten Triell der TV-Geschichte aufeinandertrafen. Dennoch waren Unterschiede sichtbar.


Annalena Baerbock
Das waren die Kernbotschaften
Das Durchwursteln müsse ein Ende haben, forderte Annalena Baerbock an mehreren Stellen des Triells. Sie warf der scheidenden Koalition aus Union und SPD vor, zu oft auf Sicht zu fahren – in der Außenpolitik, bei Corona und beim Klimaschutz. Es fehle an langfristigen Strategien zur Erneuerung. Gerade beim Thema Klima verlangte sie deutlich mehr Tempo. Das sei auch im Interesse von Unternehmen und Beschäftigung.
Das brachte Punkte
Gleich am Anfang der Debatte setzte Baerbock klug den Ton: Sie wollte nicht darüber reden, warum ihre Mitbewerber für das Kanzleramt ungeeignet seien – sondern darüber, was ihr Angebot an die Wähler ist. "Wir brauchen jetzt einen wirklichen Aufbruch", sagte sie. Beim Thema Klima/Energie griff sie Unions-Kandidat Armin Laschet an einer Stelle frontal an – und der konnte sich nicht wehren: CDU und CSU redeten davon, dass die Verbraucher nicht ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung