DFL-Mitgliederversammlung

Der deutsche Profifußball hofft auf einen Sonderweg

Frank Hellmann

Von Frank Hellmann

Mo, 30. März 2020 um 19:00 Uhr

1. Bundesliga

BZ-Plus An diesem Dienstag tagt erneut die Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball-Liga – und setzt darauf, dass ihre Argumente Gehör finden.

Das gab es in der mittlerweile ziemlich verwaisten Zentrale der Deutschen Fußball-Liga (DFL) im Frankfurter Westend auch noch nie: dass per Knopfdruck eine außerordentlichen Mitgliederversammlung auf virtuellem Wege veranstaltet wird. Der Startschuss über das Kommunikationstool Teams erfolgt an diesem Dienstag um 10.30 Uhr.

Gibt es einen 36:0-Beschluss?
Die DFL-Geschäftsführung mit Christian Seifert an der Spitze rechnet nicht mit kontroversen Debatten. Nur noch Formsache ist die Zustimmung, die erste und zweite ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ