Freiburg

Der Dietenbach-Bürgerentscheid 2019 war eindeutig – doch es gibt immer noch Gegner

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Mi, 23. Februar 2022 um 19:39 Uhr

Freiburg

BZ-Abo Mit eindeutigem Ergebnis votierte Freiburg am 24. Februar 2019 für den Stadtteil Dietenbach: 60 Prozent der abgegebenen Stimmen waren dafür. Wie ist die Lage drei Jahre nach dem Entscheid?

Vor genau drei Jahren, am Sonntag, den 24. Februar 2019, fand der Bürgerentscheid zu Dietenbach statt. Das Ergebnis war eindeutig. Freiburg war flächendeckend für den neuen Stadtteil: 60 Prozent der abgegebenen Stimmen entfielen auf die Bebauung, 40 Prozent waren dagegen. Drei Jahre danach wollen Bebauungsgegner die Planungen mit Klagen noch stoppen – andere wollen Bäume retten.
Die Bagger sind bereits angerückt, die ersten Bäume für den Gewässerausbau sind gefällt, das Zwischenlager für den Erdaushub ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv in Ihrem Abonnement!

Jetzt weiterlesen mit Ihrem kostenlosen Probemonat:

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

BZ-Digital Premium 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Digitale Zeitung als BZ-eZeitung und BZ-App
  • Rabatte und Events mit der BZ-Card
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung