Account/Login

Deutschland

Der digitale Parteitag der CDU: Ein Abschied und zwei Andeutungen

Christopher Ziedler
  • Fr, 15. Januar 2021, 21:37 Uhr
    Deutschland

     

BZ-Plus Auf ihrem digitalen Wahlparteitag wählt die CDU am Samstag einen neuen Chef – und bedankt sich zuvor bei ihrer scheidenden Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer.

„AKK“ und die zugeschaltete Kanzlerin Angela Merkel  | Foto: ODD ANDERSEN (AFP)
„AKK“ und die zugeschaltete Kanzlerin Angela Merkel Foto: ODD ANDERSEN (AFP)
Die Chancen und Grenzen des Digitalen werden schnell deutlich, als am Freitagabend der erste Online-Wahlparteitag in der deutschen Parteiengeschichte beginnt. Nur durch die technischen Möglichkeiten ist es überhaupt denkbar, dass 1001 CDU-Delegierte in der Pandemie zusammenkommen. Generalsekretär Paul Ziemiak und sein Team im Konrad-Adenauer-Haus werden ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar