Account/Login

Der erste Jude kam aus Schmieheim

  • Di, 07. September 2010
    Hohberg

     

Am Europatag der jüdischen Kultur führt Gisela Stoffel durch die Geschichte von Diersburg.

Diersburg Führung: Gisela Stoffel (vor...Gruppe an der Mikwe in der Bachstraße.  | Foto: Renate Tebbel
Diersburg Führung: Gisela Stoffel (vorn rechts) mit einem Teil der Gruppe an der Mikwe in der Bachstraße. Foto: Renate Tebbel
HOHBERG-DIERSBURG. Es gibt viele Spuren jüdischen Lebens in der Gemeinde Diersburg, das hat eine Führung durch Gisela Stoffel vom Historischen Verein Hohberg am Sonntag deutlich gemacht.
Rund 30 Personen waren gekommen, um am Europatag der jüdischen Kultur mehr über das Leben der Juden in Diersburg zu erfahren. Vor rund 200 Jahren machte die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar