Der etwas andere Fußballverein

Bastian Henrichs

Von Bastian Henrichs

Mi, 15. August 2012

Fussball

FC St. Pauli sucht den Weg zwischen Kult und Kommerz / Rund 19 Millionen Sympathisanten finden den Verein toll.

FUSSBALL. St. Pauli, so heißt es, ist Kult, Punkrock und Rebellion. Doch der "etwas andere Verein" kämpft um sein Image. Denn wer sportliche Ambitionen hat, der kann sich der Kommerzialisierung kaum verschließen.

Vergangenes Wochenende wurde der FC St. Pauli seinem Ruf mal wieder gerecht. Vor dem Zweitligaspiel gegen den FC Ingolstadt (1:1) sollte Günter Peine geehrt werden, eine echte Kultfigur, 82 Jahre lang Mitglied des Stadtteilvereins aus Hamburg und einige Jahre Ehrenratsvorsitzender. Peine war in der Woche zuvor im Alter von 92 Jahren gestorben. Die Fans auf der Südtribüne hatten sein Konterfei auf Plakate gemalt, "Wir werden dich vermissen", stand da, schwarze Fahnen wehten im Wind. Jeder im Stadion erwartete eine Schweigeminute, doch der Verein bescherte Peine einen letzten großen Auftritt. Auf der Anzeigetafel wurde ein Video des alten Herrn abgespielt, wie er ein Gedicht vorträgt.
"Sankt Pauli zieht die Herzen an,
egal woher sie ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung