Fußball

Der FC Basel startet runderneuert in die Saison

Winfried Dietsche

Von Winfried Dietsche

Mi, 21. Juli 2021 um 10:56 Uhr

FC Basel

BZ-Plus Seit 2017 wartet der FC Basel auf einen Meistertitel. Nun hat der Club seinen Kader umgekrempelt. Doch reicht es, um Meister Bern anzugreifen? Am Donnerstag startet Basel im Europapokal in die Saison.

Im Sommer 2018, zum Ende des ersten Engagements von Michael Lang beim FC Basel, musste Rot-Blau den Meisterthron nach acht Jahren für die Young Boys räumen. Vizemeister hinter dem neuen Serienchampion aus Bern sind die Bebbi auch jetzt, da der Rechtsverteidiger, wie er sagt, zum "größten Verein in der Schweiz" und in "mein geliebtes Stadion" zurückkehrt – und vor Ehrgeiz strotzt. "Das Ziel ist ganz klar: angreifen. Wir haben etwas vor in dieser Saison", erklärt der 30-Jährige im FCB-TV vor den ersten beiden Pflichtspielen am Donnerstag in der Conference-League-Qualifikation gegen Partizani Tirana, den Meisterschaftsdritten von Albanien, und am Sonntag in der Super League bei Aufsteiger ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung