Der Freiburger Nicolas Sturm stellt sein neues Album "Angst Angst Overkill" im Slow Club vor

Peter Disch

Von Peter Disch

Mi, 19. Oktober 2016 um 12:15 Uhr

Der gute Ton (fudder) Der gute Ton

Sanfte Musik zu klaren Worten: Nicolas Sturm spricht in seinem neuen Album brandaktuelle Themen an. Und das obwohl das Album schon vor 2 Jahren entstand. Ein Karriereknick stürzte ihn damals in eine Zeit der Unsicherheit.

Montagvormittag im Freiburger Jos Fritz Café. An einem der Tische sitzt ein Prophet wider Willen. Nicolas Sturm, 33, Musiker, lebt schon lange genug in der Stadt, um als Freiburger bezeichnet werden zu können, auch wenn er woanders geboren worden ist.
Ende der Woche ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung