Landesliga

Der FSV liegt im Abstiegskampf weiter in der Pole Position

Matthias Konzok

Von Matthias Konzok

So, 27. Mai 2018 um 22:04 Uhr

Landesliga Staffel 2

Fußball-Landesligist Rheinfelden muss beim FC Freiburg-St. Georgen unnötig um den Sieg zittern. Der FSV verteidigt durch das 2:1 Tabellenplatz 14 im Fernduell mit dem FC Tiengen.

FUSSBALL Landesliga: FC Freiburg-St. Georgen – FSV Rheinfelden 1:2 (0:1). Marc Jilg war fertig. Knapp zehn Minuten hatte der Coach des FSV Rheinfelden zuvor auf dem Rasen gestanden, bei drückender Hitze und in einer engen Schlussphase im Abstiegskampf der Fußball-Landesliga. Seine Kickschuhe hat Jilg eigentlich an den Nagel gehängt, er trainiert nicht, "und dann rennst du herum wie ein Storch", sagte er nach der Partie beim FC Freiburg-St. Georgen. Auch wenn Jilg die Strapazen anzumerken waren, ein Lächeln ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung