Account/Login

Spendenaktion

Der fünfjährige Liam aus Todtnau kämpft in den USA gegen den Krebs

Sarah Trinler
  • Sa, 15. Januar 2022, 09:30 Uhr
    Schönau

     

Die Freiwillige Feuerwehr Schönau startet eine Spendenaktion für einen an Krebs erkrankten Sohn eines Kameraden. Die Diagnose hat die Familie während eines Urlaubs in den USA kalt erwischt.

Für den kleinen Liam aus Todtnau werden Spenden gesammelt.  | Foto: Privat
Für den kleinen Liam aus Todtnau werden Spenden gesammelt. Foto: Privat
Der fünfjährige Sohn eines Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schönau ist an Leukämie erkrankt. Die Diagnose erreichte die Familie des Jungen Anfang Januar während eines Urlaubs in den USA. Es handelt sich um eine der aggressivsten Krebsarten, keine 72 Stunden nach der Diagnose wurde mit der Chemotherapie begonnen – in Amerika. Die Feuerwehr Schönau hat nun eine Spendenaktion ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar