Schwierige Suche nach einem Namensgeber für eine neue Straße

Axel Kremp

Von Axel Kremp

Mi, 19. Februar 2020

Bad Säckingen

Gemeinderat ist wenig begeistert vom Vorschlag der Stadtverwaltung, eine Straße im Baugebiet "Leimet III" nach AWO-Gründerin Marie Juchacz zu benennen.

BAD SÄCKINGEN (akr). Das sieht ganz nach einer Abstimmungsniederlage für Bürgermeister Alexander Guhl und die Stadtverwaltung aus: Auf wenig Begeisterung ist im Gemeinderat der Vorschlag gestoßen, einer der beiden Straßen im neuen Bad Säckinger Baugebiet "Leimet III" nach Marie Juchacz, der Gründerin der Arbeiterwohlfahrt, zu ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung