Account/Login

Russland-Ukraine-Krieg

Der heftig umkämpften Hafenstadt Mariupol droht der Fall

  • Andreas Stein und Ulf Mauder (dpa)

  • Mo, 18. April 2022, 17:28 Uhr
    Ausland

     

Die Schlacht um die Mariupol gilt als richtungsweisend für Russlands Krieg. Kiew und die Soldaten des Asow-Regiments geben die Metropole noch nicht verloren. Aber Russlands Drohungen sind scharf.

Ein bewaffneter Soldat der Miliz der D...20;. (Foto vom vergangenen Donnerstag)  | Foto: Alexei Alexandrov (dpa)
Ein bewaffneter Soldat der Miliz der Donezker Volksrepublik geht an einem zerstörten Gebäude im Osten von Mariupo vorbei. Die Gegend steht jetzt unter der Kontrolle der Regierung der „Donezker Volksrepublik“. (Foto vom vergangenen Donnerstag) Foto: Alexei Alexandrov (dpa)
1/3
Nach rund 50 Tagen Belagerung durch russische Truppen gilt Mariupol als das "Herz des Krieges" in der Ukraine. Wenn Mariupol fällt, dann fällt die Ukraine, warnen seit Wochen die ukrainischen Kämpfer, die sich nun in dem Stahlwerk Asovstal verschanzt haben - für die wohl letzte und entscheidende Schlacht.
Erbitterte Kämpfe um das Asovstal-Stahlwerk
Rund 2500 Kämpfer haben sich in dem für die Region symbolträchtigen Betrieb zurückgezogen, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar