Der heimtückische Kindesraub

Jürgen Vogt

Von Jürgen Vogt (epd)

Sa, 07. Juli 2012

Ausland

Während der Militärdiktatur in Argentinien hat man Müttern ihre Babys gestohlen – zwei Ex-Diktatoren wurden nun verurteilt.

BUENOS AIRES. Das Verbrechen war besonders perfide: Die in Argentinien herrschenden Militärs raubten inhaftierten Müttern systematisch ihre neugeborenen Babys. Jetzt wurden einige der Verantwortlichen bestraft.

Es ist ein historisches Urteil, das ganz Argentinien bewegt: Der ehemalige Diktator Jorge Rafael Videla ist wegen Kindesraub zu 50 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Ein Bundesgericht in Buenos Aires erklärte den 86-Jährigen Ex-General zum Hautschuldigen für den systematischen Raub von Babys politischer Gefangener unter der Diktatur (1976 bis 1983). Sechs mitangeklagte ehemalige Militärs erhielten 10 bis 40 Jahre Haft. Ein Adoptivelternpaar wurde zu fünf und 15 Jahren Gefängnis verurteilt. Beim Strafmaß für den ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung