Zisch-Schreibwettbewerb Herbst 2022

Der Helikopter-Wackelpudding

bzt

Von bzt

Di, 22. November 2022 um 12:28 Uhr

Schreibwettbewerb

Von Natascha Siegmund, Klasse 4, Grundschule Simonswald

Bahati Zisch und seine Freunde aßen Wackelpudding, es schmeckte ihnen. Es war lecker, es war Vanillepudding. Bahati Zisch hatte dann plötzlich eine Idee, er war sich sehr unsicher mit dieser Idee, denn er wollte einen Zeitungsartikel über den besten Wackelpudding verfassen, aber seine Freunde fanden die Idee nicht so toll. Bahati Zisch sah dann am Himmel einen Helikopter vorbeifliegen. Er war begeistert vom Helikopter und er stellte sich vor, wie es wohl wäre ein Helikopter aus Pudding zu machen. Schnell machte sich Bahati auf den Weg, um den besten und leckersten Helikopter zu backen, den es jemals gegeben hat. Zuerst fragte er seine Mutter. Daraufhin antwortete sie nicht. Bahati sah seine Mutter an, wie sie tanzte, er tanzte dann mit. Seine Freunde tanzten auch mit. Bahati fragte seine Mutter nochmals, um zu backen, und sie antwortete darauf hin: "Ja , aber mach dich nicht schmutzig!" Anschließend backten Bahati und seine Freunde den tollsten und leckersten Helikopter, den es je gegeben hat. Endlich war er fertig. Alle Menschen in der Nachbarschaft haben den Vanillegeruch vom Helikopter deutlich riechen können. Sie folgten dem Geruch und waren über den Helikopter aus Pudding sehr beeindruckt. Der Helikopter von Bahati und seinen Freunden wurde so bekannt, dass er in der Zeitung stand, da seine Freunde ihn eingetragen haben. Nach zwei Wochen wurde er aufgegessen.