Fasnacht

Der Hürus von Zell wird bei den Kappenabenden reicht beschenkt

Martin Klabund

Von Martin Klabund

So, 09. Februar 2020 um 20:00 Uhr

Zell im Wiesental

BZ-Plus Am Wochenende nahm der Zeller Hürus-Tross wieder seine Runde auf und besuchte die Vogteien zum Kappenabend. Dort gab es für ihn "Brusttee", ein Lied mit der Nasenflöte oder Met als Zielwasser.

Der Einmarsch des Hürus samt Gefolgte galt bei den Vogteiern als Höhepunkt. In Riedichen gab es für ihn den "Brusttee" eine männlichen Narren zu kosten, in Grönland musste der Hürus Zielsicherheit beweisen.

Bergvogtei Riedichen
Mit dem Motto "So ä Circus" und einem abendfüllenden Programm wartete die Bergvogtei Riedichen im ausverkauften Bürgersaal auf. Gleich zu Beginn des närrischen Abends forderte das Publikum von den "Narresome", die mit einem bestens einstudierten und stimmungsreichen Clowntanz begeisterten, die erste Zugabe des Abends. Schlag auf Schlag ging es weiter, während die Stimmung stieg und der Saal komplett ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ