Der Judenhass ist allen Extremisten gemeinsam

Von unserem Korrespondenten Armin Käfer

Von Von unserem Korrespondenten Armin Käfer

Di, 17. Juni 2008

Deutschland

Der Verfassungsschutz warnt vor zunehmendem Antisemitismus, der bis in die Mitte der Gesellschaft hineinreicht

BERLIN. Der Bericht des Verfassungsschutzes ist alarmierend: Der Antisemitismus stirbt nicht aus. Im Gegenteil. Er nimmt zu. Was kann der Staat gegen einschlägige Vorurteile, judenfeindliche Propaganda und solchermaßen inspirierte Straftaten tun? Das hat am Montag der Innenausschuss des Bundestags mit Experten erörtert.

Jeden Tag geschehen in Deutschland vier politisch motivierte Straftaten mit antisemitischem Hintergrund, wie ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ