Randsportart

Der Kampf am Seil: In Kehl traten 700 Sportler zum Tauziehturnier an

Jonas Hirt

Von Jonas Hirt

So, 16. Juni 2019 um 18:38 Uhr

Kehl

BZ-Plus 700 Sportler aus zehn Nationen: Im Kehler Ortsteil Goldscheuer traten an zwei Tagen Sportler zum internationalen Tauziehturnier an. Südbaden bildet in dieser Sportart einen Schwerpunkt.

Schon zwei Minuten stehen die beiden Männerteams einander gegenüber und belauern sich. Die Acht auf der einen Seite beobachten, was die Acht am anderen Ende des Seils machen. Und umgekehrt. Aber alle die Hände fest am Seil. Um sie herum Kommandos in verschiedensten Sprachen. Dann plötzlich Bewegung. Die Stimmen der 16 Männer und der Leute um sie herum überschlagen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung