Kommentar

Der Kampf für saubere Luft ist noch nicht gewonnen

Wolfgang Mulke

Von Wolfgang Mulke

Do, 13. Februar 2020 um 22:03 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Die Maßnahmen zur Verbesserung der Schadstoffwerte in Städten zeigen erste Erfolge, doch um die Luftqualität langfristig zu verbessen, sind noch viele Aufgaben zu leisten. Eine Strategie ist nötig.

In vielen Rathäusern dürften die Verantwortlichen für die Luftreinhaltung in diesen Tagen aufatmen. Die jüngst veröffentlichen Schadstoffwerte, insbesondere die von Dieselmotoren ausgestoßene Menge Stickoxid, weisen auf erste Erfolge ihrer vielen großen und kleinen Maßnahmen im Kampf für eine bessere Luftqualität hin. Gerade in Baden-Württemberg sind die Fortschritte beachtlich. Statt 13 Kommunen stehen derzeit neben Stuttgart mit Heilbronn, Reutlingen und Mannheim nur noch drei wegen überschrittener Grenzwerte am Pranger.

Der Trend lässt ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung