Account/Login

Waffenlieferungen

Der Kampfpanzer Leopard 2 ist für Deutschland kein Tabu mehr

Christopher Ziedler
  • Do, 09. Juni 2022, 21:01 Uhr
    Deutschland

     

BZ-Plus Die Ampel-Regierung in Berlin diskutiert über den Kampfpanzer Leopard 2 als Option für die Ukraine – nur nicht in seiner modernsten Form. Auch Spanien kann sich vorstellen, diese Panzer zu liefern.

325 Panzer vom Typ Leopard 2 sind im B...nen einige ausgemustert werden sollen.  | Foto: Philipp Schulze (dpa)
325 Panzer vom Typ Leopard 2 sind im Bestand der Bundeswehr, von denen einige ausgemustert werden sollen. Foto: Philipp Schulze (dpa)
Mit dem Vorrücken der russischen Truppen in der Ostukraine verändert sich auch die politische Debatte in Deutschland über die Art der Militärhilfe für Kiews in die Defensive geratene Armee. Weil ihre Lage so schwierig ist, hat der ukrainische Botschafter in Berlin, Andrij Melnyk, erst am Donnerstag wieder an die Panzer vom Typ Marder und Leopard 1 erinnert, die die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar