Da haben sich zwei aber lieb

Der kleine Eukalyptus-Esser

Henni Kranich, Klasse 4c, Vigeliusschule

Von Henni Kranich, Klasse 4c, Vigeliusschule (Freiburg)

Fr, 27. November 2020

Zisch-Texte

ist das Wappentier Australiens. Er ist kein Bär, sondern ein Beuteltier. An ihrem Po haben die Tiere eine harte Knochenplatte, die sie beim ständigen Sitzen und Schlafen benötigen. Denn sie schlafen 16 Stunden am Tag. Alle zwei Jahre bekommt ein Koalaweibchen ein Kind. Das Kind bleibt zwei Monate im Beutel und ist zu Beginn nur zwei Zentimeter groß. Ein ausgewachsener Koala kann bis zu 80 Zentimeter groß werden. Er isst nur Eukalyptusblätter. Der Koala kommt an Wasser, indem er das Wasser, das auf den Eukalyptusblättern liegt, trinkt. "Koala" bedeutet in der Ureinwohnersprache "Der, der nie trinkt". Er verbringt sein ganzes Leben auf Eukalyptusbäumen und versucht, so wenig wie möglich auf den Boden zu gehen.