Der Königin auf der Spur

Gerhard Lück

Von Gerhard Lück

Do, 08. März 2018

Kirchzarten

BZ-Plus BZ-SERIE: Die Zarduna-Schule in Zarten versteht ihre Bienen-AG als fächerübergreifende Vorbereitung auf das Leben.

KIRCHZARTEN-ZARTEN. "Das Suchen nach der Bienenkönigin ist besonders spannend", beschreibt der 15-jährige Joscha Löcklin seine Erfahrungen, die er bereits im zweiten Jahr in der Bienen-Arbeitsgemeinschaft (AG) der Zarduna-Schule, dem Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum in Zarten, macht. Schmunzelnd ergänzt er: "Von unserem Lehrer bekommt der Finder einen Euro als Preis." Obwohl Königinnen besonders gekennzeichnet seien, sei es nicht einfach, sie unter den tausenden goldbraunen Honigbienen herauszufinden.

Seit zehn Jahren ermöglicht Reiner Siegismund, stellvertretender Leiter an der Zarduna-Schulleitung, interessierten Schülern, sich Wissen über eine artgerechte Bienenhaltung anzueignen oder es zu vertiefen. "Viele Schüler stammen von ehemaligen Bauernhöfen oder ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung