Uniklinikum Mannheim nach Hygieneskandal

Der lange Weg zu neuem Ansehen

dpa

Von dpa

Mo, 04. Januar 2016

Südwest

Nach dem Hygieneskandal vom Vorjahr hat das Uniklinikum Mannheim Patienten und Einnahmen verloren.

MANNHEIM (dpa). Knochensplitter am OP-Besteck, Blutreste an chirurgischen Instrumenten: Deutschland schüttelte sich, als vor einem Jahr Berichte über die Zustände am Uniklinikum Mannheim die Runde machten. Zwar war einiges übertrieben, aber Fakt blieb: Das Haus hatte ein Problem mit der Hygiene. Mehr als 15 Millionen Euro wurden seither in die Sterilgutaufarbeitung investiert, wie die Reinigung des OP-Bestecks im Fachjargon heißt.

Und es scheint sich zu lohnen. Im einst gescholtenen Klinikum treffen Anfragen anderer Krankenhäuser ein, die ihre Instrumente reinigen lassen wollen, bestätigt ein Kliniksprecher. "Wir haben uns an die Spitze der Bewegung gesetzt."
Positive Schlagzeilen hat das Haus nötig, denn der Weg zurück zur Normalität ist steinig. Der Vertrauensvorschuss in der Öffentlichkeit ist dahin. Eine Zeit lang blieben viele ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung