Zisch-Schreibwettbewerb Herbst 2017

Der liebe Hai

Denny Kiesner, Klasse 4a, BBZ, Stegen

Von Denny Kiesner, Klasse 4a, BBZ & Stegen

So, 12. November 2017 um 17:12 Uhr

Schreibwettbewerb

Von Denny Kiesner, Klasse 4a, BBZ, Stegen

B. Zetti und Betti Z. machen einen Tauchausflug zu einem versunkenen Ozeandampfer. Am Schiffswrack angekommen schaut B. Zetti neugierig durch eines der Bullaugen – und kann nicht fassen, was er da sieht ...

B. Zetti sieht einen toten Mann. B. Zetti fragt Betti Z.: "Wann ist das Schiff untergegangen?" Sie sagt: "1973, am 13.11.1973." Er fragt Betti Z.: "Sollen wir ins Schiff rein schwimmen?" Sie sagt: "Ok, ne doch nicht, ok doch." Betti Z. und B. Zetti öffnen die Schiffstür, sie schwimmen ins Schiff. Er sagt: "Das ist geil." Sie sagt: "Ich find's gruselig."

Im Schiff drinnen ist eine Tür. Da steht Motor drauf.
B. Zetti öffnet die Tür und ein Hai kommt raus geschossen. Der Hai ist lieb. Betti Z. streichelt den Hai. B. Zetti traut sich nicht richtig an den Hai.
Sie sagt: "Komm, komm." B. Zetti schwimmt immer und immer näher zum Hai heran. Nach einer halben Stunde schwimmen sie aus dem Schiff raus.