Pächterwechsel

Gastronom Hans Riehle verlässt den "Rebstock" in Ebringen und zieht nach Scherzingen

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Fr, 29. Mai 2020 um 13:21 Uhr

Ebringen

BZ-Plus Von einem "Rebstock" zum nächsten: Gastronom Hans Riehle verabschiedet sich nach achteinhalb Jahren aus Ebringen und übernimmt ein Gasthaus in Scherzingen. Das heißt ebenfalls "Rebstock".

Er wird zum neuen Pächter des dortigen Gasthauses Rebstock, das die bisherige Wirtin Sabine Gleißner nach 25 Jahren verlässt.

"Das tut uns richtig weh", sagt Rainer Mosbach. Der Ebringer Bürgermeister spricht von einem "riesigen Verlust" für den Ort. Hans Riehle habe achteinhalb Jahr sehr gute Arbeit im Winzerdorf abgeliefert, sein Haus sei eine in der Region bekannte und beliebte Adresse gewesen. Mosbach beklagt: Der Ort verliere mit dem Rebstock seinen einzigen Gastrobetrieb mit gehobenem Anspruch – noch dazu mit Platz für die örtlichen Vereine. Die Einkaufskette Treff ist schon weg aus Ebringen, eine Metzgerei hat ihre Türen für immer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ