Treffpunkt

Der neue Jugendraum in Pfaffenweiler ist eröffnet

Ralph Fautz

Von Ralph Fautz

Di, 25. Juni 2019 um 12:03 Uhr

Pfaffenweiler

Der Chic der 80er und 90er Jahre ist verschwunden. Der Jugendraum an der Batzenberghalle in Pfaffenweiler ist renoviert und soll auch noch weiter verschönert werden.

So leer und weiß wie am Freitagabend wird der Jugendraum an der Batzenberghalle in Pfaffenweiler nicht bleiben. Den Ferien und dem warmen Wetter dürfte es geschuldet gewesen sein, dass nur wenige der jungen Leute gekommen waren, um ihren neuen Raum zu eröffnen.

Und dennoch, was aus dem alten Raum der Feuerwehr gemacht wurde, begeisterte nicht nur die Anwesenden Jonas Heusler, Selina Venturini, Sarah Piechotta, Laureen und Aurelia Kern. Nach den Sommerferien soll der noch kahle Raum mit Graffiti verschönert werden. Dann spielen sich Kicker, Billard und Darts bestimmt noch besser.

Aufgehübscht wurden die Sofas, die die Jugendlichen aus dem Ort geschenkt bekommen hatten. Der Chic der 80er und 90er Jahre verschwindet unter stylischen Decken, die mit roten und weißen Kissen Atmosphäre aufkommen lassen. Auch die Elektrogeräte der Küche wurden modernisiert, hieß es.