Motorsport

Der Rickenbacher Manuel Metzger feiert Doppelsieg auf dem Nürburgring

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 14. Juli 2020 um 18:19 Uhr

Motorsport

Perfekte Rückkehr auf die Rennstrecke: Nach sechs Monaten Pause ist der Rickenbacher Manuel Metzger bei der Nürburgring Langstrecken-Serie wieder ganz vorn mitgefahren.

Ein wenig erinnerte die Szenerie an die Formel 1. Nur viel näher. Gerade erst hatte Rennfahrer Manuel Metzger das Cockpit an seinen britischen Teamkollegen Adam Christodoulou übergeben, da stand er vier Minuten später schon im Livestream vor dem Mikrofon. Während das Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) lief und die benachbarte Crew beim Boxenstopp eifrig die Reifen wechselte, gab der 34-jährige Rickenbacher entspannt ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung