Account/Login

Tradition

Der Rossmärt in Kandern ist ein besonderer Pflichttermin für Pferde-Fans

Moritz Lehmann

Von

Mo, 12. September 2022 um 19:56 Uhr

Kandern

BZ-Plus Der Rossmärt in Kandern hat eine fast 100-jährige Tradition. Früher wurde dort mit Pferden gehandelt, heute ist der Rossmärt vor allem ein gesellschaftliches Event. Ein Besuch.

Manja Rostek aus Schliengen-Liel beleg...gorie „Stuten mit Fohlen“.  | Foto: Reinhard Cremer
Manja Rostek aus Schliengen-Liel belegte den ersten Platz in der Kategorie „Stuten mit Fohlen“. Foto: Reinhard Cremer
1/18
An diesem Montag wird der Hartplatz des FC Kandern wieder zur Manege. Seit 1925 findet in Kandern der traditionelle Rossmärt statt, zwei Jahre in Folge musste die Traditionsveranstaltung pandemiebedingt ausfallen. Noch am Vormittag sind die Organisatoren um Rainer Gräßlin im Ungewissen, ob sich genügend Pferdehalterinnen und Pferdehalter auf den Weg nach Kandern machen. Denn anmelden müssen sie ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar