Wintertourismus

Der Skilift in Gersbach ist in diesem Winter keinen Tag gelaufen

Susanne Filz

Von Susanne Filz

Do, 12. März 2020 um 08:05 Uhr

Schopfheim

BZ-Plus Die Naherholungsgäste sind trotzdem gekommen. Und ein paar weitere schneelose Winter seien finanziell noch zu verkraften, sagt der Liftbetreiber. Und bleibt cool.

Von einer Wintersportsaison kann in Gersbach im Winter 2019/20 kaum die Rede sein. Nicht ein einziges Mal sei der Bergbrunnenlift gelaufen, berichtet Betreiber Hartmut Deiß. Ein paar weitere schneelose Winter seien finanziell aber noch zu verkraften. Auch auf den Loipen war so wenig los wie auf den Schneeschuhwanderwegen und den Winterwanderwegen, der Schlittenhang konnte nur dreimal befahren werden. Die Gäste sind trotzdem gekommen, berichtet Ann-Kathrin Turnball, Vorsitzende des Vereins Tourismus Gersbach.

Hartmut Deiß ist einer der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ