Landgericht

Der Tod des Vergessenen – Prozess um Lörracher Tötungsdelikt beginnt

Jonas Hirt

Von Jonas Hirt

Mi, 12. Januar 2022 um 14:37 Uhr

Lörrach

BZ-Abo Ein Mann wird in Lörrach in der Wohnung seiner Freunde getötet. Diese glauben, die Tat hätte verhindert werden können. Sie gewähren Einblicke in ein schwieriges Milieu vor dem Beginn des Prozesses.

Thomas* ist immer noch bei ihm. Wenn Markus* sein Handy entsperrt, sieht er seinen Freund. Er lacht auf dem Foto, das der Sperrbildschirm des Smartphones ist. Doch Thomas ist mehr als nur ein Foto auf einem Handy. "Ich habe ihn im Herzen", sagt Markus. Er sitzt auf dem Balkon seiner Wohnung an der Lörracher Mühlestraße. Im Sommer saßen die beiden dort häufig, hörten Musik. Doch Thomas wird nie wieder auf dem Balkon sitzen. Er wurde vor einem halben Jahr in der Wohnung getötet.
Der Fall im Juli vergangenen Jahres scheint eindeutig: Ein Streit endet mit Messerstichen. Für die Tat soll Markus’ ehemaliger Mitbewohner verantwortlich sein. Polizisten nehmen ihn direkt nach der Tat fest. Er ist zur Zeit in einer psychiatrischen Klinik untergebracht, der Prozess vor dem Landgericht Freiburg beginnt an diesem Donnerstag.
Staatsanwaltschaft strebt Unterbringung in Psychiatrie an
Der Mitbewohner ist – so viel lässt sich mit großer Sicherheit sagen – ein Tatverdächtiger ohne juristische Schuld. Der Prozess ist ein Sicherungsverfahren, das bedeutet, es gibt keine klassische Anklageerhebung, stattdessen arbeitet die Staatsanwaltschaft von vorneherein auf die Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus hin. Sie geht davon aus, dass der Mann zum Tatzeitpunkt nicht schuldfähig war. Nulla poena sine culpa, niemand kann für eine Tat bestraft werden, wenn ihn keine Schuld trifft.
Im Prozess wird es vor allem um den psychischen Zustand des Mannes gehen, der zugestochen hat. Markus und Stefan*, der ebenfalls hier wohnt, wollen über ihren Freund sprechen. Sie wollen aber auch deutlich machen, dass die Tat aus ihrer Sicht ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
1. Monat kostenlos

12,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

12,40€ 6,20€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€ 1,40€/Monat

BZ-Digital Premium
1. Monat kostenlos

35,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 7,50€/Monat

Anmeldung