Der Torwart-Oldie will eine Olympia-Medaille

dpa

Von dpa

Fr, 23. Juli 2021

Olympische Spiele

Elf Handballer der DHB-Auswahl waren schon bei Sommerspielen dabei – nur Johannes Bitter stand noch nie auf dem Podest.

Voller Vorfreude bezog Johannes Bitter am Donnerstag mit den deutschen Handballern das olympische Dorf. Dieses Mal will der Torwart-Oldie länger bleiben als bei seinem verpatzten Debüt unter den fünf Ringen vor 13 Jahren in Peking. "Olympia ist das Größte. Ich freue mich auf das Turnier", sagte Bitter vor dem Start in die Medaillen-Mission der DHB-Auswahl an diesem Samstag gegen Europameister Spanien.
Mit bald 39 Jahren ist Bitter der älteste deutsche Handballer, der jemals ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung