Der Verlust von Illusion und Emotion

Alexander Dick

Von Alexander Dick

So, 21. August 2022

Theater

Keine Frage, das Publikum kehrt dem Theater verstärkt den Rücken. Aber warum ist das so? Dieser Essay versteht sich als ein Nachdenken über Ursachen jenseits der Krisen.

Keine Frage, das Publikum kehrt dem Theater verstärkt den Rücken. Aber warum ist das so? Dieser Essay versteht sich als ein Nachdenken über Ursachen jenseits der Krisen.

Wann ich das letzte Mal von einem Stück und seiner Realisation so berührt wurde, dass ich den Tränen nahe war? Es war vor ein paar Tagen. "Nichts zu verlieren" hieß der Fernsehfilm der Drehbuchautorin Ruth Toma und des Regisseurs Wolfgang Murnberger, in dem zwei Kleinganoven, der eine angeschossen, einen Reisebus kapern. Nicht so neu, denkt man. Was die beiden aber nicht wissen: Im Bus sitzen lauter Trauernde, die sich zusammen mit einer Therapeutin auf den Weg machen, ihre ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung