Deutscher Theaterpreis Der Faust wurde vergeben

dpa

Von dpa

Mo, 22. November 2021

Theater

Das Orchester im Treppenhaus wurde mit dem Perspektivpreis des Deutschen Theaterpreises Der Faust ausgezeichnet. Das Kammerorchester um den künstlerischen Leiter Thomas Posth mit Sitz in Hannover hat sich zur Aufgabe gemacht, aus den gewohnten Strukturen des Konzertsaals auszubrechen und neue spielerische Hörformate zu entwickeln. Zudem ausgezeichnet wurde die Schauspielerin Nicole Heesters (84), die den undotierten Preis für ihr Lebenswerk in Hannover entgegennahm. Heesters hatte Engagements an vielen bedeutenden deutschsprachigen Bühnen und war 1978 die erste weibliche "Tatort"-Ermittlerin überhaupt.