Gerichtsentscheidung

Der AfD-Abgeordnete und Staatsanwalt Thomas Seitz verliert seinen Beamtenstatus

Christian Rath

Von Christian Rath

Di, 18. September 2018 um 21:48 Uhr

Deutschland

Weil er beim Engagement für die AfD seine Pflichten als Beamter verletzte, hat jetzt ein Gericht gegen Thomas Seitz entschieden. Er soll seinen Status als Beamter verlieren.

Der Freiburger Staatsanwalt Thomas Seitz soll seinen Beamtenstatus verlieren. Das habe ihm das baden-württembergische Richterdienstgericht per Brief mitgeteilt, bestätigte Seitz der Badischen Zeitung. Seitz war bei der Staatsanwaltschaft Freiburg für Verkehrsdelikte zuständig. Privat engagierte er sich für die AfD und errang bei der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ