Berlin-Kreuzberg

Die Dealer handeln, die Anwohner leiden

Katja Bauer

Von Katja Bauer

Mo, 24. November 2014

Deutschland

Im Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg hilft Toleranz gegen Drogen genauso wenig wie Druck.

Noch ist nicht viel zu sehen von dem Kampf, den die Berliner Polizei seit Beginn vergangener Woche gegen die präsenteste Drogenszene der Stadt aufgenommen hat. Im Görlitzer Park, diesem schmalen, abgerockten Grünstreifen in der Ausgehmeile von Kreuzberg gibt es am Nachmittag alles, was man für einen Rausch braucht. Man muss nicht einmal danach fragen. "You want Gras?", fragt ein junger Mann vor dem Park. Entlang der Wege stehen mehr ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ