Konjunktur

"Die deutsche Wirtschaft brummt"

Rolf Obertreis (mit Agenturen)

Von Rolf Obertreis (mit Agenturen)

Fr, 15. Dezember 2017 um 21:38 Uhr

Deutschland

Die deutsche Wirtschaft setzt ihren ungewöhnlich langen Aufschwung fort. Ökonomen prognostizieren sogar ein noch höheres Konjunkturwachstum. Doch der Aufschwung ist nicht überall gleich groß.

FRANKFURT/PARIS. Die deutsche Wirtschaft setzt ihren ungewöhnlich langen Aufschwung fort. Davon sollen auch die Beschäftigten profitieren: Die Einkommen legen nach Konjunkturprognosen zu. Allerdings ist laut einer Studie die Ungleichheit zwischen Gutverdienern und Einkommensschwachen in Deutschland weiter hoch. Die Europäische Zentralbank (EZB) hält unterdessen an ihrer Nullzinspolitik fest.

In Deutschland ist es derzeit der private Konsum, der das Wirtschaftswachstum antreibt. Auch in der Bauwirtschaft laufen die Geschäfte glänzend. Die Industrie profitiere von verbesserten Konjunkturaussichten der Weltwirtschaft. "Die deutsche Wirtschaft brummt", sagte Clemens Fuest am Donnerstag. Der Ökonom ist Chef des Münchener ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ