Account/Login

Berlin

Die Preise für Arzneimittel steigen immer weiter

  • dpa

  • Mi, 28. September 2016, 00:00 Uhr
    Deutschland

     

Der Streit über steigende Arzneimittelpreise wird vor allem zwischen gesetzlicher Krankenversicherung und Pharmaverbänden ausgetragen. Patienten und Versicherte sind ausgeschlossen.

Arzneimittel treiben die Kosten hoch   | Foto: DPA
Arzneimittel treiben die Kosten hoch Foto: DPA
Dabei kommen die Arzneimittelpreise spätestens mit den steigenden Zusatzbeiträgen auch beim Versicherten an. Der jetzt vorgestellte "Arzneiverordnungsreport 2016" unterstreicht dies.
Bekommen Versicherte die höheren Preise auch selbst zu spüren?
Arzneimittel gehören zu den "Top 3" der Kostentreiber im ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar