Verkehrspolitik

Dobrindt investiert Millionen für neue Tunnels und Straßen

Carsten Hoefer

Von Carsten Hoefer (dpa)

Do, 19. Mai 2016

Deutschland

Unter Bundesminister Alexander Dobrindt (CSU) gibt es Millioneninvestitionen für neue Tunnels und Straßen – in seiner Heimat.

MÜNCHEN. In einer Hinsicht ist Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) führend im Berliner Kabinett: Er hat den schönsten Wahlkreis. Dobrindt stammt aus Peißenberg im südlichen Oberbayern, zu seinem Revier im Bundestags-Wahlkreis 226 zählen idyllische Almwiesen, stille Seen und die zackigen Felsgrate der Zugspitze. Die Idylle allerdings ist beeinträchtigt. Täglich wälzen sich die Autokolonnen durch das enge Loisachtal und Garmisch-Partenkirchen. Doch dank Dobrindt soll es bis Ende des kommenden Jahrzehnts deutlich ruhiger werden. Im Bundesverkehrswegeplan ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ