Interview

Grundeinkommen-Befürworter: "Bezahlung ist nicht alles"

Julia Dreier

Von Julia Dreier

Fr, 20. März 2015 um 00:00 Uhr

Deutschland

1000 Euro, jeden Monat, ein Jahr lang: Die Utopie vom bedingungslosen Grundeinkommen macht ein 30-Jähriger in Berlin real. Wie und warum? Das erklärt Michael Bohmeyer im BZ-Interview.

Per Crowdfunding sammelt Michael Bohmeyer seit Juli 2014 Geld und verlost es. Sieben Menschen haben je 12 000 Euro gewonnen. Nummer acht und neun folgen am 20. und 22. März. Das Ziel für dieses Jahr: 100 bedingungslose Grundeinkommen (siehe nebenstehenden Text). Mit Michael Bohmeyer sprach Julia Dreier.

BZ: Herr Bohmeyer, jetzt mal ehrlich: Wer geht noch arbeiten, wenn er jeden Monat 1000 Euro bekommt?

Bohmeyer: Es gibt drei Faktoren, warum Arbeit gemacht wird. Entweder hat man eine intrinsische Motivation, man sieht also einen Sinn drin. Oder man hat eine extrinsische Motivation, man sucht soziale Anerkennung. Oder aber man hat eine gute Bezahlung, die das kompensiert. Meistens fehlt einer der drei Faktoren. Umfragen besagen, dass 90 Prozent der Leute weiterarbeiten würden, wenn sie ein Grundeinkommen bekämen. Ich bin ja mein Job. Wie viele Millionen Überstunden die Deutschen allein jedes Jahr ansammeln! Die haben ein vertraglich gesichertes Recht, die abzubummeln. Wenn sie faul wären, würden sie das tun und dem Unternehmer den Stinkefinger zeigen. Stattdessen opfern sie ihre ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ