Deutschtürken

Lörracher Bundestagsabgeordneten Schuster: Loyalität für ein Land ist nicht teilbar

Sebastian Kaiser

Von Sebastian Kaiser

Do, 04. August 2016

Deutschland

Ein Gespräch über Integration und die Pro-Erdogan-Demonstration in Köln.

Der südbadische CDU-Politiker Armin Schuster steht einer doppelten Staatsbürgerschaft für türkischstämmige Bürger ablehnend gegenüber. Sebastian Kaiser hat mit ihm über Integration und die Pro-Erdogan Demonstration in Köln gesprochen.

BZ: Herr Schuster, Ihr Parteifreund Jens Spahn fordert die doppelte Staatsbürgerschaft für türkischstämmige Bürger wieder aufzugeben. Was halten Sie von diesem Vorschlag?
Schuster: Die doppelte Staatsbürgerschaft war eine Forderung unseres Koalitionspartners SPD. Ich muss zugeben, dass ich davon nie überzeugt war. Insofern kann ich die Reaktionen von Jens Spahn nachvollziehen. Die Zweifel, die wir ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung