Account/Login

Kommentar

Deutschland braucht ein modernes Staatsbürgerschaftsrecht

Tobias Peter
  • Mo, 28. November 2022, 22:03 Uhr
    Kommentare

     

BZ-Plus Von Seiten der FDP und der Union hagelt es Kritik, dabei sind die Pläne von Innenministerin Faeser zur Reform des Zuwanderungsrechts nachvollziehbar. Deutschland braucht Zuzug.

Innenministerin Faeser  | Foto: Lars Klemmer (dpa)
Innenministerin Faeser Foto: Lars Klemmer (dpa)
1/2
Verramschen wir gerade die deutsche Staatsbürgerschaft? Wird der deutsche Pass entwertet, weggeschenkt, ohne dass dafür die notwendige Integrationsleistung verlangt würde? Das sind die Ängste, die Unionspolitiker derzeit befeuern, wenn sie sich zu den Plänen von Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) zur Reform des ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar