Handball

Deutschland startet mit 24:19-Sieg gegen Island in die WM-Hauptrunde – Halbfinale in Sicht

dpa, bz

Von dpa & BZ-Redaktion

Sa, 19. Januar 2019 um 22:12 Uhr

Nationalmannschaft

Deutschlands Handballer gewinnen bei der Weltmeisterschaft ihr erstes Spiel in der Hauptrunde. Gegen Island gibt es in Köln vor fast 20 000 Zuschauern einen 24:19 (14:10)-Erfolg.

Emotionen auf dem Parkett, Euphorie auf den Rängen: Deutschlands Handballer haben mit einem Traumstart in die WM-Hauptrunde ihre Medaillenchance gewahrt. Das Team von Bundestrainer Christian Prokop gewann am Samstagabend sein Auftaktspiel in der Gruppe 1 gegen Island mit 24:19 (14:10) und hält damit im Kampf um das Halbfinal-Ticket weiter alle Trümpfe in der Hand. Vor 19 250 Zuschauern in Köln waren Rückraumspieler ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ