Millionen-Projekt

Die Baugenehmigung für das neue SC-Freiburg-Stadion ist da

BZ, Frank Zimmermann

Von BZ-Redaktion & Frank Zimmermann

Fr, 16. November 2018 um 16:02 Uhr

Freiburg

Das Regierungspräsidium Freiburg hat den Bau des neuen SC-Stadions genehmigt. Bei der strittigen Lärmfrage sieht die Behörde keine Hindernisse. Für Pokal-Spiele, die spät am Abend enden, muss der Sportclub jedoch künftig jeweils eine Sondergenehmigung beantragen.

Jetzt ist es soweit: Am Flugplatz kann nun unabhängig von möglichen Klagen mit dem Bau des neuen Fußballstadions für den SC Freiburg begonnen werden. Das Regierungspräsidium (RP) hat am Freitag die Baugenehmigung erteilt. Dies gaben Stadt und RP in Pressemitteilungen bekannt. Allerdings ist die Genehmigung an Auflagen zur Einhaltung der Lärmwerte gekoppelt – so muss abweichend vom Bauantrag eine Fuge zwischen Dach und Tribüne geschlossen und während des Spielbetriebs muss der Lärm gemessen werden. Abendspiele mit Anpfiff 20.30 Uhr sind durch die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ