Die Bürgermeister hätten es gerne schriftlich gehabt

Gabriele Babeck-Reinsch

Von Gabriele Babeck-Reinsch

Do, 27. März 2014

Müllheim

Beim Gespräch mit Regierungspräsidentin und Landrätin hörten Siemes-Knoblich und Deutschmann, dass die Landesregierung die Tieflage nicht unterstützt.

MÜLLHEIM (gb). In einem von ihnen geforderten Gespräch mit der Regierungspräsidentin und Landrätin, das am vergangenen Freitag stattfand, hörten Bürgermeisterin Astrid Siemes-Knoblich und ihr Amtskollege Fritz Deutschmann den Satz, den sie in dieser Deutlichkeit schon immer vernehmen wollten. Nach beider Darstellung sagte Bärbel Schäfer, dass die Landesregierung definitiv die Tieflage der neuen Gütertrasse im Bereich Müllheim und Auggen nicht unterstütze. Damit, meinten die Bürgermeister, hätten sie endlich die Verantwortlichen festgemacht, die diese Forderung des Bürger Bündnis Bahn und der IG Bohr hintertreiben. Beide sehen sich schließlich permanent Vorwürfen der Bürgerinitiativen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung