Termin

Die Bürgermeisterwahl in Breisach findet am 20. März 2022 statt

Stefan Ammann

Von Stefan Ammann

Mi, 24. November 2021 um 17:20 Uhr

Breisach

Die Bürgermeisterwahl in Breisach findet am Sonntag, 20. März, statt. Ein eventueller zweiter Wahlgang ist auf den 10. April terminiert. Das hat der Gemeinderat am Dienstagabend offiziell festgelegt.

Sowohl für die Kernstadt als auch gemeinsam für die Ortsteile wird es jeweils eine öffentliche Bewerbervorstellung geben. Die genauen Termine stehen noch nicht fest. Mit knapper Mehrheit hat der Gemeinderat beschlossen, dass die Bewerbervorstellungen auch dann stattfinden werden, wenn es nur einen Kandidaten geben sollte.

Die Bewerbungsfrist beginnt am Samstag, 15. Januar, und endet am Montag, 21. Februar, um 18 Uhr. Bewerberinnen oder Bewerber müssen am Wahltag das 25., dürfen aber noch nicht das 68. Lebensjahr vollendet haben. Wählbar sind Deutsche und Staatsangehörige eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union, die vor Zulassung der Bewerbung in Deutschland wohnen.

Amtsinhaber Oliver Rein hatte bereits im Oktober seine Kandidatur für eine dritte Amtszeit bekannt gegeben. Weitere Kandidaten sind bislang nicht bekannt.