Breite Brust oder Angst im Nacken?

Die Bundesliga im Rückrunden-Check

dpa

Von dpa

Do, 17. Januar 2019 um 07:11 Uhr

SC Freiburg

Die einen kämpfen um den Titel, die anderen gegen den Abstieg. Die Rückrunde verspricht spannende Duelle. Aber wer hat die Vorbereitung am besten genutzt?

Borussia Dortmund: Drei Spiele, drei Siege, keine neuen Verletzten: Tabellenführer BVB hat im Trainingslager von Marbella Mut für den Angriff auf den Titel geschöpft. Abwehrchef Manuel Akanji wird vorerst fehlen. Bei Verteidiger Dan-Axel Zagadou und Torjäger Paco Alcácer wird es bis zum Rückrundenstart der Fußball-Bundesliga eng. FC Bayern: Sechs Punkte Rückstand auf den BVB? Na und! Der FC Bayern ist nach seinem Camp in Katar bereit für die Aufholjagd. Arjen Robben (Oberschenkel) trainiert allerdings nur individuell, Franck Ribéry wütete erst im Internet und fällt nun aus (Muskelfaserriss). Borussia Mönchengladbach: Die Tests beim 1. FC Magdeburg (1:2), gegen Standard Lüttich (0:2) sowie beim Telekom Cup gegen Hertha BSC (1:0) und gegen die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ