"Die Bundesregierung lässt Hollande in Sachen Fessenheim im Stich"

Otto Schnekenburger

Von Otto Schnekenburger

Mo, 26. August 2013

Kehl

Sylvia Kotting-Uhl, atompolitische Sprecherin der Bundesfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, war zur Unterstützung des Kandidaten Ludwig Kornmeier in Kehl.

KEHL (osc). "Jetzt abschalten, fermons Fessenheim!", schallt es zweisprachig auf der Kehler Passerelle über den Rhein. Rund 30 Kernkraftgegner skandieren die Botschaft. Der Bundestagswahlkampf hat mit dem Besuch von Sylvia Kotting-Uhl, der atompolitischen Sprecherin der Bundesfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, auch Kehl erreicht.
Die überraschende 180-Grad-Kehrtwende Angela Merkels in der Energiepolitik hat die Grünen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung