Kommentar

Die CDU wendet sich in ihrer Kampagne nur noch an die eigene Basis

Dietmar Ostermann

Von Dietmar Ostermann

Mo, 13. September 2021 um 22:02 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Das TV-Triell am Sonntagabend war für Armin Laschet nicht der erhoffte Befreiungsschlag. Er muss nun hoffen, dass ihn jene Unionsanhänger retten, die ihn nie als Kandidaten wollten.

Und? War das die Trendwende? Armin Laschet ist beim zweiten Triell kein Befreiungsschlag geglückt. Die Union muss nun hoffen, dass der Höhenflug der SPD endet und die eigene Basis aufwacht.
Mehr als 11 Millionen Menschen haben am Sonntag im TV das zweite Triell gesehen. Armin Laschet war krawallig, sympathisch wirkte das nicht. Aber er wollte ja auch angreifen und den sozialdemokratischen Umfragekönig Olaf Scholz ins Wanken bringen. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung