Die Enteignung ist kein Tabu mehr

Katja Bauer

Von Katja Bauer

Mo, 18. Februar 2019

Deutschland

BZ-Plus Rouzbeh Taheri ist der Mann hinter der Initiative, die in Berlin große Wohnungskonzerne verstaatlichen will / Laut Meinungsumfragen steht das Thema hoch im Kurs.

Strategisch liegt der Fenstertisch im "Cafe Zitrone" ideal: Von hier aus, wo Rouzbeh Taheri an diesem Nachmittag zum Gespräch empfängt, blickt man auf die wunderschöne Dieffenbachstraße mit ihren Gründerzeitaltbauten, deren Fassaden immer schicker werden. Statt Reinigung, Schuhmacher und Ofenheizung findet man concept stores, die Edelschokolade, Schreibwaren und feinstes Bartöl verkaufen. Hier wohnt die Gentrifizierung. Zuzug, Aufwertung, brutale Mietsteigerungen, Verdrängung – der Kreuzberger Graefekiez steht beispielhaft für das Thema, das inzwischen Großstadtbewohner aus allen Schichten ganz konkret bedroht: die Angst, sich Wohnen dort nicht mehr leisten zu können, wo man zuhause ist.
Was tun? Rouzbeh Taheri ist ein Mann der radikalen Lösung. Er möchte die großen Berliner Wohnungsunternehmen enteignen. Nur wer die Macht der Großen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung