Die fabelhafte Welt des Monsieur Jeunet

Gabriele Schoder

Von Gabriele Schoder

Do, 22. Juli 2010

Kino

MÄRCHENKOMÖDIE: In "Micmacs" legen Pariser Clochards Waffenhändlern das Handwerk – mit schwerem Blech statt Hightech.

Jean-Pierre Jeunet ist wieder da, der französische Meister der poetischen Magie. Nur eine Handvoll Filme hat der 56-Jährige bisher gedreht, aber die haben einen festen Platz im Bildgedächtnis aller Liebhaber des skurrilen Films. Nicht bloß der Sensationserfolg "Die fabelhafte Welt der Amelie" (2001) mit Audrey Tautou als Glücksfee, die Paris verzaubert: Auch das zehn Jahre ältere Debüt "Delicatessen" über die Fleischbeschaffungsmaßnahmen eines rührigen Metzgers ist mit seinen makabren und romantischen Visionen noch kaum verblasst. Jetzt also "Micmacs": Der sechste Jeunet ist nicht so schwarzhumorig wie die Endzeitgroteske "Delicatessen" und nicht so himbeerrosa wie die Amelie, aber mit beiden sehr verwandt. Und in seiner eigenwilligen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung